Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2012

Im Jubiläumsjahr 2012 steht die Band wieder mehrfach auf der Bühne, Höhepunkte sind der 1. Niederhäuser Stauseerock und natürlich die 25th Anniversary-Party in Ingelheim.

Die dritte KINGBEES-CD "Tri-Axle" wird veröffentlicht, als Gast Manfred Ludwig an der Blues-Harp, der die Band auch bei einigen Live-Gigs unterstützt...

2013

Es erscheint die DVD "Live at the hive", aufgenommen bei der 25th Anniversary-Party.

2014

Im vierten Jahr seit der Wiedergeburt haben die Bandmitglieder mit massiven gesundheitlichen und privaten Problemen zu kämpfen. Trotzdem stehen für das mittlerweile top eingespielte Trio einige Gigs auf dem Programm, zuletzt wieder mit dem Harp-Virtuosen und früheren KINGBEES-Mitglied Gerald Bambey als gefeierten Gast.

2015

Als Programmerweiterung wird ein Unplugged-Projekt in Angriff genommen, leider nehmen die gesundheitlichen Probleme kein Ende. Zahlreiche Anfragen und gebuchte Auftritte müssen abgesagt werden, insgesamt können lediglich zwei Gigs gespielt werden.

2016

Die neue CD "Keepin` the blues alive" wird fertiggestellt. Leider verhindern erneut zahlreiche Erkrankungen geplante und bereits vereinbarte Auftritte, die Band blickt in eine ungewisse Zukunft...

2017

Auch 2017 steht unter keinem guten Stern. Die gesundheitlichen Probleme nehmen leider kein Ende, es finden kaum Proben statt und an Auftritte ist derzeit nicht zu denken. Trotzdem sind die Jungs zuversichtlich, dass wieder bessere Zeiten kommen, schließlich hat man den Rock`n`Roll im Blut!

2018

Das Trio wird gesanglich und am Saxophon / Querflöte von Ralf Nunweiler unterstützt, ein langjähriger Bandkollege von Torsten bei BRICKHOUSE. Die ersten beiden Gigs beim 2. Cow Mountain Classic Day sowie im Kreuznacher Dudelsack werden ein voller Erfolg!

2019

Mit Philipp Wüstenhaus kann die Band einen ausdrucksstarken Sänger für sich gewinnen. Beim ersten gemeinsamen Gig im Winzerkeller Boppard zeigt sich, welche Bereicherung das junge Ausnahmetalent für die KINGBEES ist!